Montag, 11. Januar 2021

"Für"...

 ... heißt das Thema bei der Fotoreise in Martins Blogzimmer.


Für das Pflegeheim, in dem sich unsere Patchworkgruppe jeden Monat trifft, hatten wir uns wieder etwas ausgedacht. Es ist eine schöne Tradition, jedes Jahr nette Kleinigkeiten anzufertigen, die wir dann vor Weihnachten an die Einrichtung übergeben. Im letzten Jahr waren es Tischläufer für die Tische im hauseigenen kleinen Cafe´.

Dieses Jahr haben wir nicht genäht, sondern viele unterschiedliche Sterne aus einem Vlies ausgeschnitten. Jede konnte ihre eigenen Ideen einbringen. 

 





lLeider mussten diese Sterne per Post an das Heim gehen, denn unser letztes Treffen im November fand leider dort nicht statt.

Wir haben uns sehr gefreut als wir dieser Tage ein Foto mit unseren Sternen erhielten. Es zeigt die Dekoration im Eingangsbereich des Heimes .

 

 

Auch in den Fluren und bei den MitarbeiterInnen zu Hause hingen unsere Sterne, denn es sind ganz, ganz viele entstanden.

 

Hoffen wir, dass baldmöglichst wieder Nähtreffen dort stattfinden können.

 


 

(verlinkt zu Martins Fotoreise  33/52)

Kommentare:

  1. Das ist eine sehr schön Idee! Schade, ist Weihnachten schon vorbei. :-) Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  2. Ist das hübsch, boah, wie schön das dekoriert aussieht.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine hübsche Idee! Was habt Ihr denn da für ein Vlies verwendet? Das sieht ziemlich steif aus.
    Für das Heim war das sicher eine wunderbare Aufmerksamkeit, die gerade in diesen Zeiten der Kontaktarmut ganz liebe Grüße
    übermittelt hat.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Geste!
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht echt schön aus - da haben sich sicher viele Bewohner sehr gefreut. Winterdeko in Weiß finde ich ganz besonders hübsch!
    Liebe Grüße
    Nanni

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich hübsch und einfach zu realisieren. Schön, daß Ihr an Eurer Tradition festgehalten habt.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Regina,
    welch eine schöne Idee. Die Sterne sehen so hübsch aus und sind nicht nur zu Weihnachten sondern den ganzen Winter eine tolle Dekoration.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn du mir hier einen Kommentar schreibst. Aber bitte nenne deinen Vornamen, sonst weiß ich nicht wer du bist und werde das von dir Geschriebene nicht veröffentlichen. Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung (https://relacra.blogspot.de/p/datenschutz.html) Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier: Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)