Mittwoch, 22. Februar 2017

...ich hab´geträumt heut´ Nacht, die ganze Nacht, heut´ Nacht...

Wenn ich in der Nacht nicht schlafen kann, versuche ich es nicht mit Schäfchenzählen. Damit habe ich keinen Erfolg. Nein, ich gehe in Gedanken meinen Stofffundus durch und überlege, welche Stoffe ich in einem meiner nächsten Projekte verarbeiten könnte. Für jede neue Näherei brauche ich dann aber noch passende weitere Stoffe und ich überlege und überlege und überlege und komme zu dem Ergebnis, dass ich mal wieder nicht die passenden habe. Und dann passiert es, dass ich doch einschlafe und von einer Stoff- Freihaus-Lieferung träume.

So ist es gewesen in der letzten Nacht.

Ich hab dann mal ganz schnell ein Foto von meinem Traum gemacht und das möchte ich euch natürlich unbedingt zeigen.
  
 Was wohl die neugierige Nachbarin darüber denken mag???

Kommentare:

  1. Sind schon Träume von dir in Erfüllung gegangen? Wenn du keinen Platz für alles hast, schick das Auto zu mir. Grüße von Monika

    AntwortenLöschen
  2. Lieber noch nehme ich Dich hiermit auf... was für´n toller Traum!!!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Der zweite Teil des LKW ist bestimmt für mich. Hattest Du das vergessen? LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Bitte Umleitung zum neuen Kursraum ...
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Toll was man alles träumen kann.Bei der Realisierung könnte ich dir helfen!! Und mir gefällt wie Du über dein Hobby schreibst, das schon mehr als das ist. L.G. Dagmar

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube, das Auto ist Dein Zusatzstauraum. So einen Container könnte ich auch gebrauchen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen