Sonntag, 17. Juli 2022

Sommer- (Pause)

 

Hallo Leute, ist es euch auch viel zu warm da draußen?

Mir schon. 

Unvorstellbar, wie ich früher, na ja, ganz früher, als ich um die zwanzig war, gerne in der Sonne gesessen oder gelegen habe. Im Schwimmbad suchte ich mir fast immer eine sonnige Stelle für die Decke aus. Ich wollte schön braun werden, das war damals voll angesagt.

Heute suche ich mir Schatten, mache meine Gartentätigkeiten nach dem Stand der Sonne. Ist im Blumenbeet Schatten, gehe ich dorthin. Ist am späten Nachmittag im hinteren Teil des Garten Schatten, stehen dort meine Garten- Utensilien. Und manchmal bleiben sie auch da bis zum nächsten Tag.

Zum Glück kann ich manchmal zwischendurch in unseren Pool springen. Mit ganz ohne was an. 

Psst! Das darf mein Herr L. nicht hören, denn das kann er nicht leiden. 

Unser Garten ist nicht wirklich einsehbar. Überall Hecken und Bäume und Büsche. Aber es könnte ja mal jemand kommen und was wollen. Wenn niemand auf die Klingel an der Haustür reagiert, dann gehen die Leute  automatisch nach hinten in den Garten. Das ist so auf dem Dorf.

Aber ich sage mir, wenn die mich nackt im Pool sehen gehen sie ganz schnell wieder aus dem Grundstück raus, ohne darüber nachzudenken, was sie eigentlich wollten. Und das ist gut so, denn da war das Anliegen nicht so wichtig und ich kann in Ruhe weiter schwimmen.

Wenn der Paketbote eine Unterschrift braucht, dann bekäme er sie auch aus dem Pool heraus.

Na ja, passiert ist es noch nie, dass jemand kam, und ich war nackt im Wasser. Aber es könnte ja...

 

Liebe LeserInnen, 

geht es euch auch so wie mir?

Es sind im Moment alle Ideen und auch die Lust, einen Post zu schreiben, durch die Sommerhitze weg. 

Deshalb möchte ich mich in eine Sommer - Blog - Pause verabschieden.

Ich bedanke mich bei euch für eure Treue  beim Lesen und Kommentieren. Ich werde sicher bei euch lesen. Versprochen.

Ich geh dann mal in den Garten.

Auf die Liege. 

Mit dem Handy zum Hören von Hörbüchern. 

Mit einem Krug kaltem Minzewasser.

Mit eine Badeanzug. (Vorsichtshalber)

Dann schaue ich in den Himmel und geniese den Sonntagnachmittag. Und ganz bestimmt werde ich einschlafen.

 


Bleibt alle schön gesund!


7 Kommentare:

  1. Liebe Regina, genieße deine Sommerpause ob mit oder ohne Badeanzug. Wenn euer Garten nicht einsehbar ist das ja das Problem der Besucher und nicht deines. Und wer weiß vielleicht freut der Nachbar oder der Postbote sich ja über den schönen Anblick.
    In diesem Sinne einen schönen Sommer wünscht dir Marita, die auch schon nackt im Pool war. Geht hier aber nur im Dunkeln. Sonst bin ich noch für das Herzklabasten des Nachbarn verantwortlich

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Regina,
    Leider ist unser Garten nicht so blickgeschützt.
    Aber wen es stört, kann ja wegsehen. *grins*
    Und in der Sonne liegen/sitzen/arbeiten ist auch nicht mein Ding (Sonnenallergie).

    AntwortenLöschen
  3. 😁
    Die Geschmäcker
    der Gestecker
    ...
    sind ja verschieden, gell.😉

    Nein, mir geht es nicht so. In der Wohnung halte ich es gut aus, und kreieren muß ich immer irgendwas, das gehört bei mir dazu, ob heiß oder kalt. Vielleicht wird es nicht immer so sein, aber noch ist es so.

    Aber ich wünsche Dir einen schönen Sommer!
    😊
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯 (der Dich vermissen wird)


    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rela, ich wünsche dir ein paar entspannte Sommerwochen und freue mich auf Neues und Kreatives nach der Blogpause. Viele Grüße von Eleonore

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Regina, so herrlich und Du hast das Paradies direkt in Deinem Garten!!! Genieß es und lass die Ideen auf Dich zu kommen und sammeln und später bearbeiten ;o)
    Alles Liebe
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Regina, wünsche dir einen schönen Sommer. Vergieße nicht zuviel Wasser im Garten damit noch was im Pooll bleibt.. Darf E. auch mal mit baden oder ist dein Enkelkind schon im Urlaub? Deine Decke mit den Kreisen ist sehr interessant. Bring sie doch im September mal in den Kurs mit, vielleicht begeistert sich A. dann doch mal für Kreise und wir probieren es alle mal aus.
    Viele Grüße Helga

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Regina, genieße deine Sommerpause, genieße den Garten und genieße auch den Pool.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn du mir hier einen Kommentar schreibst. Aber bitte nenne deinen Vornamen, sonst weiß ich nicht wer du bist und werde das von dir Geschriebene nicht veröffentlichen. Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung (https://relacra.blogspot.de/p/datenschutz.html) Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier: Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)